Lernen Sie die Möglichkeiten des professionellen Konfliktmanagements
kennen und entdecken Sie neue Optimierungspotentiale für Ihr
Unternehmen.


Sie möchten die Arbeitsmotivation Ihres Personals steigern
und die Leistungen in Teams und Abteilungen weiter erhöhen?

Sie wünschen sich weniger Fehlzeiten und eine stärkere Bindung der
Mitarbeiter an Ihr Unternehmen?

Sie möchten, dass Ihr Personal fundierte, praxisnahe Kenntnisse
erwirbt und in schwierigen Situationen am Arbeitsplatz erfolgreich
handelt?

Das IKuF-Institut unterstützt Ihr Unternehmen gerne dabei!

                                                                       Zum Begriff: Konfliktmanagement

 

Themen für Ihren IKuF-Inhouse-Kurs 

  Als Führungskraft professionell handeln – Präziser wahrnehmen,
  bewusster kommunizieren, Mitarbeiter besser motivieren  (1 Tag)

  Effektiv Feedback geben – Mit konstruktiver Kommunikation zu
  größerem Erfolg  (1 Tag)

  „Der Mitarbeiter stört mich“ – Erfolgreicher Umgang mit schwierigen
  Mitarbeitern  (1 Tag)

  Schwierigkeiten in Veränderungsprozessen souverän meistern –
  Professionelle Kommunikation als Schlüssel zum Führungserfolg
                                                                                                            (1 Tag)

  Effektiver und stressfreier in Team und Abteilung – Professionelles
  Konfliktmanagement für Führungskräfte  (2 Tage)

  Konfliktmanagement für Führungskräfte 2 – Vertiefungskurs  (1 Tag)

  Als Führungskraft Mitarbeiter-Konflikte bearbeiten: Erfolgreich
  intervenieren und Gespräche moderieren  (1 Tag)

  Soziale Kompetenz und Konfliktmanagement für Mitarbeiter –
  Praxiskenntnisse ausbauen, Teamfähigkeit erhöhen  (2 Tage)

  In stressigen Situationen souveräner handeln und gelassener erleben –
  Zum erfolgreichen Umgang mit schwierigen Mitmenschen  (1 Tag)

 

1.  Firmeninterne Kurse bei Ihnen vor Ort

Wir bieten Ihnen passgenaue Kurse – auch direkt bei Ihnen vor Ort.

Orientieren Sie sich dabei gerne an den Konzepten der offenen IKuF.-Kurse.

 

2.  Auf Wunsch Kurs mit vorheriger Mitarbeiterbefragung.
     Alles aus einer Hand – Sie werden komplett versorgt!

Bei unternehmensinternen Kursen besteht die Möglichkeit, bei den
Teilnehmer(innen) und deren Vorgesetzten vorab in einer Online-
Umfrage den spezifischen Weiterbildungsbedarf zum Themenfeld
zu erheben.

Insbesondere über qualitative Fragen kann ein 100 % passgenaues
Kurs-Konzept entwickelt werden. Im Kurs kann auf diese Weise ziel-
genau an den Problemfeldern der Teilnehmer(innen) angesetzt werden.

Es ist zur Evaluation des Trainings auch eine Nachbefragung möglich.

 

3.  Maßnahmen zur Transfer-Unterstützung

Das IKuF bietet Ihnen im Anschluss an die Trainingskurse
Telefon-Coachings an.

Die Maßnahmen zur Unterstützung des Lerntransfers stehen beim
IKuF-Institut unter dem Motto:

  «  Interaktionen in Unternehmen optimieren.
      Konstruktive Kommunikation ermöglichen.
      Handlungsoptionen erweitern.  »

                                                                      (Leitsatz des IKuF)

 
Sie haben Fragen? – Bitte sprechen Sie uns an!
Wir sind gerne für Sie da.
Für Ihre schriftliche Online-Anfrage
Per Mail oder Telefon:  Kontakt
 
auf-dem-weg-zum-instititut-dr-t-mueller
 
 

         Jetzt Newsletter abonnieren