Köln, 01.04.2016

Untersuchung zu Lebensmittelgeschmäckern zeigt auf,
wann es zwischen Vorgesetztem und Mitarbeiter optimal
läuft

Eine Studie sorgt gerade unter Personal-ManagerInnen für Furore.
Ein Forscherteam der Universität Zürich, der Staatlichen Universität
Oslo und des (deutschen) Weiterbildungsinstituts IKuF erforschte
die Zusammenhänge zwischen Nahrungsmittel-Geschmäckern
und der Harmonie in beruflichen Beziehungen. Es prüfte über zwei
Jahre die Geschmäcker von über 7.200 Mitarbeitern und deren
knapp 900 Vorgesetzten. Professor Unden:  "Wir untersuchten, wie
sich Ähnlichkeiten bei den Geschmäckern auf die jeweilige
Vorgesetzten-Mitarbeiter-Beziehung auswirkte."

Das internationale Forschungsprojekt testete die Geschmäcker im
Hinblick auf 43 typische Lebensmittel. Interessanterweise ergab
sich nur bei einer Speise ein signifikanter Zusammenhang: bei der
Erbsensuppe. Wenn Vorgesetzter und Mitarbeiter beide Erbsen-
suppe mögen, ist deren Beziehung deutlich harmonischer.
Umgekehrt gibt es keinen Zusammenhang: wenn beide Personen
keine Erbsensuppe mögen, hat dies keinen Einfluss auf die
Beziehungsqualität.

Ein deutscher Automobil-Hersteller aus dem süddeutschen Raum
hat bereits seine Personalauswahlverfahren angepasst. "Wir
haben unser Auswahlverfahren optimiert, um Vorgesetzten-
Mitarbeiter-Passungen besser zu überprüfen. Am Ende jeden
Verfahrens gibt es ein Erbsensuppe-Essen in der Kantine."

Der Schweizer Konfliktphysiologie-Professor Erf Unden ist
hoffnungsfroh, dass das Forschungsprojekt weitere, wichtige
Erkenntnisse liefern wird. "In der zweiten Hälfte unseres Projekts
werden wir uns auf Getränke-Vorlieben konzentrieren. Wir
werden u.a. prüfen, ob Personen, die gerne Apfelsaft trinken,
entspannter mit Arbeitsplatz-Konflikten umgehen."

 

Pressekontakt:
Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation (IKuF)
Herrn Dr. Timo Müller
Postfach 410614                
50866 Köln
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!      
Tel.: 0221 - 964 383 - 54

www.ikuf.de

Sehr wichtiger Hinweis:  siehe unten

 

 

 

 

April ... April !  

(Die Studie zum Zusammenhang zwischen dem
Erbensuppen-Geschmack und der Harmonie in
Vorgesetzten-Mitarbeiterbeziehungen ist ausgedacht -
auch die Studie zum Apfelsaft.
Sie haben es vielleicht bereits erkannt: Alles Erzählte
zum Professor Erf Unden ist, wie es der Name bereits
sagt: erf-unden.)

 

Lesen Sie interessante Berichte und Studien
(keine April-Scherze!):
IKuF-Artikel