Bestseller Amazon


Empfehlung Managementbuch.de


Ein erfolgreicher Umgang mit Konflikten führt zu höheren Arbeitsleistungen, weniger Fehlzeiten und einer größeren Mitarbeiterbindung. Das Sachbuch "Bevor der Sturm beginnt" zum professionellen Umgang mit Konflikten am Arbeitsplatz ist ein Ratgeber mit über 40 Praxistipps.

  • Das unterhaltsame Buch ist in 30 Ländern erhältlich (s.u.).

  • Das Buch ist auch interessant für (Projekt-)Manager, HR-Manager/Personaler, Controller, Schichtleitungen, Ausbildungsleitungen, Betriebsräte und engagierte Mitarbeiter.

Buchcover BEVOR DER STURM

 

Aus dem Klappentext:
„Das Buch von Konfliktexperte Timo Müller (IKuF) soll Führungskräfte dazu befähigen, im Konfliktkontext frühzeitig mit Erfolg zu intervenieren: im Vorfeld der Konfliktentstehung, um unnötige Konflikte ganz zu verhindern; und in der Situation der Konfliktentstehung, um einer möglichen, emotionalen Eskalation vorzubeugen.“

Inhaltsverzeichnis + Faltprospekt zum Buch

Text Buchrückseite + Katalog-Vorschau

Rezensionen zum Buch 

Fachartikel zum Buch (inklusive Radio-Interview)

Zur Leseprobe   

 

Im gut sortierten Buchhandel erhältlich – und als E-Book

Weitere Informationen zum Buchinhalt und zur Bestellung finden Sie u.a. hier:

Amazon    Managementbuch.de    beck-shop.de 
 

Das unterhaltsame Buch ist in 30 Ländern erhältlich

Deutschland   Österreich   Schweiz   Niederlande   Dänemark   Schweden   Norwegen   Ungarn   Japan   England   Slowenien   Slowakei   Italien   Rumänien   Frankreich   Spanien   Finnland   Indien   Kanada   Tschechien   USA   Südafrika   Puerto Rico (Universität)   Estland   Brasilien   Australien   Neuseeland   Polen   Thailand   Korea   China

 

Für Unternehmen, staatliche und kommunale Behörden, Organisationen

Der Verlag bietet Ihnen bei der Abnahme größerer Mengen attraktive Konditionen: 
Mengenrabatt auf den Ladenpreis.

Es besteht auch die Möglichkeit, auf die Bücher Ihr Firmenlogo aufdrucken zu lassen. Darüber hinaus gibt es weitere individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.
Nähere Informationen finden Sie hier


              

IKuF-Newsletter (kostenfrei, erscheint circa 3-4 Mal im Jahr)

 

 

www.ikuf.de