Bestseller Amazon 

Empfehlung Managementbuch.de
 

CFO Forum Schweiz - CFOs
empfiehlt Bevor der Sturm beginnt: 

"UMSETZBAR: Sie erhalten praktischen Rat, den Sie unmittelbar in Ihrem Beruf oder im Alltag anwenden können"

 

Kapitel 1:  Der Start – Mehr Erfolg beim Konflikte-Managen
Kapitel 2:  Wie der Gecko an der Decke laufen – Was Sie gewinnen, wenn Sie Konflikte verhindern und effektiv managen
Kapitel 3:  Die Must-have-Kenntnisse zum Konflikte vorbeugen und deseskalieren – Kommunikative Fallstricke vermeiden
Kapitel 4:  Die wahren Gründe, warum Mitarbeiter weniger leisten, als sie könnten
Kapitel 5:  Das psycho-emotionale Geheimwissen des Konflikte-Managens – Wenn Konflikte nie mehr aus Versehen entstehen
Kapitel 6:  Was Aliens mit Konflikten zu tun haben – Souveräner mit schwierigen Mitarbeitern umgehen

 

Veröffentlichte Artikel zum Sachbuch (18):
 

Management-Journal

Stephan Lamprecht, Chefredakteur Management-Journal:
Wie Sie Konflikte vorbeugen und bewältigen

Hier kostenfrei lesen

   

Berliner Morgenpost

Andreas Matz, Redaktion Berliner Morgenpost:
Buchtipp: So lösen Führungskräfte Konflikte am Arbeitsplatz richtig

Hier kostenfrei lesen 

 

Business-on.de - Das regionale Wirtschaftsportal

Redaktionsbeitrag zum Buch: 
"Führungskräfte: Konfliktmanagement - frühzeitig erfolgreich intervenieren"

Hier kostenfrei lesen   

 

Aktuell - 03.2020:

CFO Forum Schweiz - CFOs 

Das schweizer Online-Forum für Chief Financial Officers (getAbstract) bewirbt das unterhaltsame Sachbuch Bevor der Sturm beginnt.

Das Buch ist in den folgenden Top-Kategorien gelistet: 
"umsetzbar: Sie erhalten praktischen Rat, den Sie unmittelbar in Ihrem Beruf oder im Alltag anwenden können"
Und: auch geeignet "für Einsteiger: Sie finden mit dem Text einen leichten Einstieg ins Thema".

"Timo Müller geht in seinem Buch ausführlich auf die Folgen und Kosten von Konflikten ein und führt Führungskräften eindringlich vor Augen, welchen Anteil sie selbst am Entstehen von Konflikten haben – und was sie tun können, um das zu vermeiden. (...) Müller springt von Beispiel zu Beispiel, würzt diese mit Analogien, Anekdoten und Zitaten und gibt pragmatische Tipps. (Damit) können Führungskräfte von der Lektüre profitieren."  (Quelle: Kurz-Abstract zum Buch)


"Zusammenfassung

Konfliktmanagement ist eine Führungsaufgabe. Je früher Sie agieren, desto geringer der Schaden.

Konflikte im Arbeitsleben sind unvermeidbar. Doch sie müssen nicht eskalieren. Sie als Führungskraft können Einfluss nehmen auf das, was in Ihrem Umfeld geschieht. Mit Kenntnissen in puncto Konfliktmanagement können Sie bei sich anbahnenden Konflikten frühzeitig eingreifen, diese verhindern oder zumindest in geordnete Bahnen lenken. Sie können die Entstehung negativer Emotionen eindämmen und für eine konstruktive Austragung des Konflikts sorgen. Da Sie aber nicht vorhersehen können, welche konkreten Konfliktsituationen künftig auf Sie zukommen, sollten Sie sich Kerntechniken des Konfliktmanagements aneignen.

Grundsätzlich gilt: Je früher Sie aktiv werden, desto geringer ist der bis dahin entstandene Schaden. Das liegt in Ihrer Verantwortung als Führungskraft. Um mit Laotse zu sprechen: „Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.“ In diesem Sinne sollten Sie handeln, sobald sich Konflikte zwischen Ihren Mitarbeitern und Ihnen oder Konflikte unter den Mitarbeitern anbahnen. Wenn Sie Konflikte nicht abwenden können..." 

Ab hier ist die Zusammenfassung beim CFO-Forum kostenpflichtig.  (Quelle des zitierten Textes)

"Das CFO Forum Schweiz – CFOs spricht Personen an, die einen engen Bezug zur finanziellen Unternehmensführung haben. Im Einzelnen sind dies aktive Finanzchefs von grossen und mittelgrossen Konzernen und Unternehmen, Fachführungskräfte aus dem Bereich der finanziellen Unternehmensführung, ehemalige Finanzchefs, die dem Berufsstand noch eng verbunden sind sowie Professoren und Dozenten im Bereich der finanziellen Unternehmensführung von Fachhochschulen und Universitäten." (mehr)

 

Generationen-Gespräch.de   

"Für viele Deutsche scheint es dagegen erstrebenswert zu sein, den Pokal für die schärfste und fieseste Kritik nach Hause tragen zu dürfen.
Hierzulande macht man sich gegenseitig zur Schnecke, geigt sich die Meinung oder erklärt jemandem, was Phase ist. Und wenn’s hart auf hart kommt, rammen wir uns gegenseitig verbal auch schon mal ungespitzt in den Boden.

In der deutschen Sprache gibt es unzählige Ausdrücke dafür, einer anderen Person Vorwürfe zu machen – weit mehr als in den meisten anderen Sprachen, wie Konfliktcoach Timo Müller in seinem lesenswerten Buch 'Bevor der Sturm beginnt' schreibt. (...) 

Konflikte schon in ihrer Entstehungsphase erkennen und entschärfen - bevor sie eskalieren und viel Porzellan zerschlagen wird. Konfliktexperte Timo Müller beschreibt in seinem sehr unterhaltsamen Buch Situationen aus der Arbeitswelt, die man aber auch hervorragend auf den normalen Alltag übertragen kann."
(Quelle)

 

Wirtschaft+Weiterbildung

Dr. Timo Müller, Konfliktexperte (IKuF):
Überflüssige Konflikte von Anfang an vermeiden

Hier kostenfrei lesen

 

WirtschaftsWoche: Management-Blog 

Leseprobe:
Buchauszug Timo Müller: "Bevor der Sturm beginnt. Wie Führungskräfte effektiv Konflikte verhindern und bewältigen."

Hier kostenfrei lesen

 

managerSeminare

Dr. Timo Müller, Konfliktexperte (IKuF): 
Kontraproduktive Führung: Verhängnisvolle Vorwürfe

Hier kostenfrei lesen      Kostenpflichtiger Audio-Podcast

  

Domradio (RADIO-INTERVIEW)

Interview - Hilde Regeniter im Gespräch mit Dr. Timo Müller (IKuF):
"Bevor der Sturm beginnt" - Ein Interview mit Dr. Timo Müller (Konfliktmanagement-Trainer und Konfliktcoach)

Hier kostenfrei hören   (9 Minuten) 

 

Die News - Das Magazin für Familienunternehmen

Interview - Hendrik Fuchs im Gespräch mit Dr. Timo Müller (IKuF):
Die Konflikte der Generationen - Kommunikation ist der Schlüssel

Hier kostenfrei lesen   

 

Frühe Bildung Online - Das Portal für Kita und Grundschule

Interview - Silvia Schumacher im Gespräch mit Dr. Timo Müller (IKuF): 
Konfliktmanagement in der Schule - Wolfssprache verboten 
Mit Hinweis auf das Sachbuch "Bevor der Sturm beginnt ..."

Hier kostenfrei lesen   

 

Rationell reinigen - Gebäudedienste 

Redaktionsbeitrag zum Buch: 
Lesetipps: Bevor der Sturm beginnt

Hier kostenfrei lesen

 

Sportjob

Gabriele Becker, Autorin, für das Online-Portal Sportjob:
Bevor der Sturm beginnt: Konfliktmanagement für Führungskräfte - Buchtipp

Hier kostenfrei lesen

 

PERSONALintern

Bernd Gey, Redaktion Online-Portal PERSONALintern - Informationen für das HR-Management in der D-A-CH-Region

Bevor der Sturm beginnt: Wie Führungskräfte effektiv Konflikte verhindern und bewältigen

Hier kostenfrei lesen

 

hrm.de 

("Eines der führenden Netzwerke für Personalmanager in Deutschland, Österreich und der Schweiz")

Bevor der Sturm beginnt - Wie Sie Konflikte vorbeugen und bewältigen

Hier kostenfrei lesen

 

Aktuell - 06.2020:

In zahlreichen Zeitungen/Internetportalen veröffentlicht 

Dr. Timo Müller (IKuF) im Zeitungsartikel: 
Konflikte im Team - Kollegen-Rivalität als Ansporn?  
Mit Hinweis auf das Sachbuch "Bevor der Sturm beginnt ..."

Hier kostenfrei lesen 

DIE ZEIT, FOCUS, Handelsblatt, Frankfurter, Rundschau, Süddeutsche Zeitung, Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, Kieler Nachrichten, 24hamburg.de, Schweriner Volkszeitung, Nordwest-Zeitung (Oldenburg), Hannoversche Allgemeine Zeitung, Göttinger Tageblatt, Wolfsburger Allgemeine, Westdeutsche Zeitung, Westfälischer Anzeiger, Antenne Münster, Radio Bielefeld, Aachener Zeitung, Radio Leverkusen, Kölner Stadtanzeiger, General-Anzeiger-Bonn, Berliner Zeitung, Märkische Allgemeine Online (Brandenburg), Mitteldeutsche Zeitung, Volksstimme (Magdeburg), Dresdner Neueste Nachrichten, Sächsische Zeitung, Frankfurter Neue Presse, Mittelhessen.de (Wetzlar), Oberhessische Presse (Marburg), Gießener Anzeiger, Wiesbadener Kurier, Fuldaer Zeitung, Rhein-Neckar-Zeitung, Trierischer Volksfreund, Wormser Zeitung, Rhein-Zeitung (Koblenz), ka-news (Karlsruhe), Allgemeine Zeitung (Mainz), Münchner Merkur, Frankenpost (Oberfranken), Neue Presse (Coburg), Augsburger Allgemeine, Südkurier, Eßlinger Zeitung (Österreich)

  

Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung

Interview - Silvia Schumacher im Gespräch mit Dr. Timo Müller (IKuF): 
Wolfssprache verboten 
Mit Hinweis auf das Sachbuch "Bevor der Sturm beginnt ..."

Hier kostenfrei lesen   

 

In zahlreichen Zeitungen/Internetportalen veröffentlicht 

Dr. Timo Müller (IKuF) im Zeitungsartikel: 
Nicht wegducken - Was im Umgang mit aufbrausenden Kollegen hilft 
Mit Hinweis auf das Sachbuch "Bevor der Sturm beginnt ..."

Hier kostenfrei lesen

Fokus, Handelsblatt, Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, Hamburger Abendblatt, Norddeutsche Neueste Nachrichten (Rostock), Nordwestzeitung (Oldenburg, Westdeutsche Zeitung, Westfälische Nachrichten, Aachener Zeitung, Kölner Stadtanzeiger, Antenne Düsseldorf, Frankfurter Rundschau, Berliner Morgenpost, Mitteldeutsche Zeitung, InSüdthüringen.de, Freie Presse (Chemnitz/Erzgebirge/Vogtland/Sachsen), Wormser Zeitung, Mannheimer Morgen, Echo24.de (Heilbronn), Frankenpost, Süddeutsche Zeitung, Münchner Merkur, Augsburger Alllgemeine etc.

 


Werbung zum Sachbuch

bdvb - aktuell 
(Zeitschrift des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswerte) 

Werbeanzeige des Wiley-Verlags in der Fachzeitschrift des bdvb (Ausgabe Nr. 142):

Bevor der Sturm beginnt - Wie Führungskräfte effektiv Konflikte verhindern und bewältigen

Hier kostenfrei lesen   

 


Artikel/Beiträge im Themenkontext


XING Klartext 

Dr. Timo Müller, Konfliktexperte (IKuF):
Mancher Chef ist Fachexperte, aber kein Anführer

Hier kostenfrei lesen

 

karriere.at  (Österreich)

Interview - Martina Kettner-Berer im Gespräch mit Dr. Timo Müller (IKuF):
Konflikte zu managen ist Führungsaufgabe

Hier kostenfrei lesen  

 

Vortrag an der Universität Hamburg

Dr. Timo Müller, Konfliktexperte (IKuF): 
Konflikte verhindern - Wie Führungskräfte Konflikten wirkungsvoll vorbeugen können

Hier mehr erfahren

 

didacta - Das Magazin für lebenslanges Lernen

Interview - Silvia Schumacher im Gespräch mit Dr. Timo Müller (IKuF):
Wolfssprache verboten
(Titelthema "Spannungsfeld: Mit Gewalt und Konflikten an Schulen umgehen")
(Ausgabe 2/2019, S. 12-14) 

Ein Artikel gleichen Inhalts ist kostenfrei auf diesem Online-Portal zu lesen.

 

Das unterhaltsame Sachbuch "Bevor der Sturm beginnt ..." ist in 32 Ländern erhältlich. 

Weitere interessante Informatiionen (Buch-Zusammenfassung etc.): 
www.bevor-der-sturm-beginnt.de 

 

Das IKuF

Ist das Know-how Ihrer Führungskräfte umfassend genug oder fehlen noch nützliche Kenntnisse und Erfahrungen?

  1. Beherrschen die Führungskräfte Ihres Unternehmens das komplette 1x1 der Mitarbeiterführung?
  2. Verhalten sie sich in alltäglichen Kommunikationssituationen - etwa beim Feedbackgeben - professionell? 
  3. Und wissen diese auch, wie sie sich in komplexen Konfliktsituationen optimal verhalten und systematisch vorgehen? 

Alle offenen IKuF-Kurse finden Sie in der Übersicht.
Steigern Sie die Arbeitsmotivation in Ihrem Unternehmen!
Jeder der Kurse ist auch als Inhouse-Kurs buchbar.

 

IKuF-Newsletter jetzt abonnieren